Skip to content

come, come, come to my sweet melody

20. Mai 2010


Das nenn ich mal eine brauchbare Liveband. Wunderschön!

Advertisements
One Comment leave one →
  1. Jojo permalink
    30. Mai 2010 10:14 am

    das ist wirklich sau gut!
    und jan, der typ am synthie.. der im bademantel…
    der erinnert mich an dich :D

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: