Skip to content

Internet-Heroen #2: He’s afraid of no ghosts

24. Oktober 2009


Herrlich! Besonders das Drumsolo um 2:40 rum. Wenn der nette Lockenschopf Matt Mulholland nicht gerade das ghostbusterstheme a-capella covert, spielt er Gitarre in ner Jazzcombo. Für mich damit definitiv: Internet Held! Keep the good stuff coming.

via ToplessRobot

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: