Skip to content

…,das müssen Männer mit Bärten sein.

9. Oktober 2009

Ich habe angst vor Max Payne 3. Teil eins und zwei sind für mich, nicht nur wegen des coolen Gameplays, sondern in erster Linie wegen der magischen Film-Noir Atmosphäre und der herrlich melodramatischen Story, die besten Computerspiele überhaupt. Ich habe sie beide unzählige Male gespielt und konnte jedes mal vollkommen in ihre finstere, urbane Welt voller Elend und Schmutz eintauchen.
Als die ersten Bilder des nächsten Max Paynes kamen, war ich erstmal zufrieden. Er sieht wieder anders aus, dass ist in Ordnung und konsequent. Der Vollbart ist eh schick. Aber warum mussten die Finnen von Remedy sich aus der Entwicklung ihres Magnum Opus zurückziehen? Rockstar Games hat sich ja durchaus als fähige Spieleschmiede bewiesen, aber ein Max Payne Spiel – das müssen Finnen machen!
max2
Und wo handelt das nächste Abenteuer des coolen Cops? Im sonnigen Sao Paulo. Richtig beruhigen mag mich da auch nicht der gerade erschienene Teaser, der vom Feeling her ein bisschen an die genialen Spiele, aber vorallem an die miese Verfilmung erinnert.

via Nerdcore

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: